Understanding heart * Gehorsames Herz

76980003

“…thy servant is in the midst of thy people … a great people, that cannot be numbered nor counted for multitude. Give therefore thy servant an understanding heart … for who is able to judge this thy so great a people?”

(1. Kings 3:8, 9 / KJV)

“…dein Knecht steht mitten in deinem Volk … einem Volk, so groß, dass es wegen seiner Menge niemand zählen noch berechnen kann. So wollest du deinem Knecht ein gehorsames Herz geben … Denn wer vermag dies dein mächtiges Volk zu richten?”

(1. Könige 3:8, 9 / Lutherbibel revidiert 2017)

“whether is greater, he that sitteth at meat, or he that serveth?” * “wer ist größer: der zu Tisch sitzt oder der dient?”

42360013

“[Jesus] said unto them [the apostles], ‘…whether is greater, he that sitteth at meat, or he that serveth? is not he that sitteth at meat? but I am among you as he that serveth.’ ” (from the Gospel of Luke 22: 25, 27)

…..

“[Jesus] aber sagte zu ihnen [den Aposteln]: ‘…wer ist größer: der zu Tisch sitzt oder der dient? Ist es nicht der, der zu Tisch sitzt? Ich aber bin unter euch wie der Diener.’ ” (aus dem Lukas Evangelium 22:25, 27)

Servant or Son / Daughter? * Knecht oder Sohn / Tochter?

Servant or Son / Daughter? * Knecht oder Sohn / Tochter?

“The servant abides not in the house for ever: but the Son [Daughter] abides ever.”
(John 8:35)

A servant is required to continuously justify himself.
The Son / Daughter, however, is justified by his / her Father, his sonship / her daughterhood being the forever untouchable justification.

* * *

“Der Knecht aber bleibt nicht ewig im Haus; der Sohn [die Tochter] bleibt ewig.”
(Johannes 8:35)

Ein Knecht muss sich beständig rechtfertigen.
Der Sohn / Die Tocher jedoch ist gerechtfertigt durch den Vater und seine Sohnschaft / ihre Tochterschaft ist die ewig unantastbare Rechtfertigung.