Seeing. Believing. * Schauen. Glauben.

20140516-155757.jpg

“…blessed are they that have not seen, and yet have believed.”

(John 20:29 / KJV)

***

“Glückselig sind, die nicht gesehen und doch geglaubt haben!”

(Joh 20:29 / Neue Luther Bibel)

Tyranny, intolerance * Tyrannei, Intoleranz

77010011

“The eastern empires and nations owe their false government to the misconceptions of Deity there prevalent. Tyranny, intolerance, and bloodshed, wherever found, arise from the belief that the infinite is formed after the pattern of mortal personality, passion, and impulse.”

(Science and Health with Key to the Scriptures by Mary Baker Eddy, published 1875)

***

“Die verkehrte Regierung der östlichen Reiche und Nationen hat ihre Ursache in den dort vorherrschenden falschen Vorstellungen von der Gottheit. Wo immer sich Tyrannei, Intoleranz und Blutvergießen finden, entstehen sie aus dem Glauben, dass der Unendliche nach dem Vorbild sterblicher Persönlichkeiten, Leidenschaften und Triebkraft gebildet sei.”

(Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift von Mary Baker Eddy, herausgegeben 1875)

Principle and Practice * PRINZIP und Praxis

green bar

“… It is the healer’s understanding of the operation of the divine Principle, and his application thereof, which heals the sick, … Christian Science is not a faith-cure, and unless human faith be distinguished from scientific healing, Christian Science will again be lost from the practice of religion …”

Read on in this must-read article which Mary Baker Eddy wrote in 1910 on the subject of faith-cure vs. Christian Science healing:

Principle and Practice

(after opening the link scroll down for the English text)

***

“… Das Verständnis des Heilers vom Wirken des göttlichen PRINZIPS und seine Anwendung dieses Verständnisses heilt die Kranken … Christian Science ist kein Glaubensheilen, und wenn menschlicher Glaube nicht unterschieden wird von wissenschaftlichem Heilen, wird Christian Science in der Praxis der Religion wieder verloren gehen …”

Lesen Sie weiter in diesem unerlässlichen Artikel, welchen Mary Baker Eddy 1910 schrieb über das Thema Glaubensheilung vs. Christian Science Heilung:

PRINZIP und Praxis

Words and works * Worte und Werke

00240031

“What doth it profit, my brethren, though a man say he hath faith, and have not works? can faith save him? … Even so faith, if it hath not works, is dead, being alone … shew me thy faith without thy works, and I will shew thee my faith by my works.”

(James 2:14, 17, 18)

***

“Was hilft es, meine Brüder, wenn jemand sagt, er habe Glauben, und hat doch keine Werke? Kann etwa der Glaube ihn retten? … So ist auch der Glaube, wenn er keine Werke hat, in sich selber tot … Zeige mir deinen Glauben ohne deine Werke, dann werde ich dir meinen Glauben aus meinen Werken zeigen.”

(Jakobus 2:14, 17, 18)

How we imagined it to be * Wie wir uns vorstellten, wie es sein würde

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/1c8/44255563/files/2014/12/img_1083.jpg
Thoughtful, uplifting, joyous – a somewhat different song about the Nativity titled “This is the Christ”:

How we imagined it to be

Excerpt from the lyrics:

“…This is not how I imagined it would be … This is exactly how it should be … This is how it will always be.”

(Dawn-Marie Cornett)

***

Nachdenklich, erhebend, freudig – ein etwas anderes Lied über Jesu Geburt mit dem Titel “This is the Christ”:

How we imagined it to be

Auszug aus dem Text:

“…This is not how I imagined it would be … This is exactly how it should be … This is how it will always be.”

(Dawn-Marie Cornett)

Nerven: Nur eine der beiden Aussagen kann wahr sein…

“Nerven gehören zum peripheren Nervensystem und dienen dem Informationsaustausch im tierischen Organismus.” (wikipedia)

“Nerven sind ein Teil des Glaubens, dass es Empfindung in der Materie gebe, während Materie empfindungslos ist.” (Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift)