Self-fulfillment consumed * Selbstverwirklichung verzehrt

20140522-125500.jpg

Self-fulfillment wears itself out and is consumed by its own lack of means.

Self-abnegation, however, partakes of abundant means, namely divine fullness.

***

Selbstverwirklichung verausgabt und verzehrt sich in seiner eigenen Mittellosigkeit.

Selbstverleugnung hingegen hat Teil an reichlichen Mitteln, nämlich göttlicher Fülle.

Fulfilling grows into fullness * Erfüllung wird zur Fülle

_MG_8283

In fulfilling brotherly love is the fullness of brotherly love.

Fulfilling grows into fullness.

***

In Erfüllung von Nächstenliebe ist die Fülle von Nächstenliebe.

Erfüllung wird zur Fülle.

The Word, The Light, The Son * Das Wort, Das Licht, Der Sohn

77000008

“In the beginning was the Word, and the Word was with God, and the Word was God … All things were made by him; and without him was not any thing made that was made … That was the true Light, which lighteth every man that cometh into the world … And the Word was made flesh, and dwelt among us, (and we beheld his glory, the glory as of the only begotten of the Father,) full of grace and truth … And of his fulness have all we received, and grace for grace.”

(from: The Gospel according to St. John, chapter 1)

***

“Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott … Alle Dinge sind durch dieses gemacht, und ohne es ist nichts gemacht, was gemacht ist … das Wort war das wahre Licht, das alle Menschen erleuchtet, die in diese Welt kommen … Und das Wort wurde Mensch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit, die Herrlichkeit des einziggeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit … Und aus seiner Fülle haben wir alle genommen, und zwar Gnade um Gnade.”

(aus: Das Evangelium nach Johannes, Kapitel 1)