Open thou mine eyes … * Öffne mir die Augen…

000028

Open thou mine eyes, that I may behold

wondrous things out of thy law.

(Psalms 119:18 / KJV)

***

“Öffne mir die Augen, dass ich sehe

die Wunder an deinem Gesetz.”

(Psalm 119:18 / Lutherbibel revidiert 2017)

The little rain * Der kleine Regentropfen

19160012

What if the little rain should say,

‘So small a drop as I

Can ne’er refresh a drooping earth,

I’ll tarry in the sky.’ “

(Pulpit and Press by Mary Baker Eddy)

***

“Wie, wenn der Regentropfen spräch’:

‘Ich bin zu klein;

durch mich wird nie das durst’ge Land erquickt,

drum bleib’ am Himmel ich.’ “

(Kanzel und Presse von Mary Baker Eddy)

 

Body of Christ * Leib Christi

20140715-084007-31207227.jpg

But speaking the truth in love, may grow up into him in all things, which is the head, even Christ maketh increase of the body unto the edifying of itself in love.”

(KJV / Ephesians 4:15, 16)

***

“Lasst uns aber wahrhaftig sein in der Liebe und wachsen in allen Stücken zu dem hin, der das Haupt ist, Christus. Von ihm aus gestaltet der ganze Leib sein Wachstum, sodass er sich selbst aufbaut in der Liebe…”

(Lutherbibel, revidiert 2017 / Epheser 4:15, 16)

Wednesday meeting at Nuremberg’s Christian Science church * Mittwoch-Versammlung in Nürnbergs Kirche Christi Wissenschaftler

golden drops

The keynote of the upcoming Wednesday Meeting’s reading at the Christian Science church in Nuremberg is themed “Oil” and is inspired by Mary Baker Eddy’s definition of “Oil” in the Christian Science textbook:

Oil. Consecration; charity; gentleness; prayer; heavenly inspiration.

This Wednesday Meeting takes place on 30 August 2017 at 7pm (for further information on Nuremberg’s church please click: First Church of Christi Scientist, Nuremberg)

***

Das Leitmotiv der Lesung bei der kommenden Mittwoch-Versammlung der Kirche Christi Wissenschaftler in Nürnberg thematisiert “Öl” und ist inspiriert von Mary Baker Eddys Begriffserklärung von “Öl” im Lehrbuch der Christlichen Wissenschaft:

“Öl. Hingabe; Nächstenliebe; Sanftmut; Gebet; himmlische Inspiration.”

Diese Mittwoch-Versammlung findet statt am 30. August 2017 um 19.00 (siehe auch hier für weitere Informationen zur Nürnberger Kirche: Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, Nürnberg)

Faithful over a few things” (manuscript) * “Über Wenigem treu sein” (Manuskript)

wissenschaft und gesundheit

Das Sendemanuskript der Radiosendung vom 13. August 2017 mit dem Thema “Über Wenigem treu sein” (“Faithful over a few things”) in der Reihe “Positionen” des Bayerischen Rundfunks, Bayern 2 ist nun hier einsehbar und kann auch heruntergeladen werden:

“Über Wenigem treu sein” zum Nachlesen

Auszüge aus dem Manuskript

“… Seiner Anregung “Über Wenigem treu zu sein” lässt Jesus unmittelbar die Erklärung folgen “so werdet ihr über viel gesetzt werden” – und er weist damit auf einen ursächlichen Zusammenhang zwischen beiden hin, welchen er im biblischen Gleichnis von den anvertrauten Talenten veranschaulicht … Das Wenige – vielleicht nur eine einzige Qualität – das ich nicht verschmähe, sondern das in mir wohnt, gedeiht und entfaltet sich zu einem für alle sichtbaren Ausdruck … Über welchem Wenigen – welches ich in mir wohnen lasse, dass ich ihm gleich werde – ließe sich heute treu sein, um so über viel gesetzt zu werden? …”

Die Sendung ist auch auf der Internetseite der Ersten Kirche Christi, Wissenschaftler, München zum Anhören bereitgestellt:

“Über Wenigem treu sein” zum Anhören

(Siehe auch Blog vom 9. August 2017: “Faithful over a few things” (radio broadcast) * “Über Wenigem treu sein” (Radiosendung) )

“Faithful over a few things” (radio broadcast) * “Über Wenigem treu sein” (Radiosendung)

golden drops

“Über Wenigem treu sein” (“Faithful over a few things”) ist das Thema der nächsten Radiosendung in der Reihe “Positionen” des Bayerischen Rundfunks.

Aussendung am kommenden Sonntag, 13.08.2017, um 6.30 in Bayern 2, auch via Internetradio unter: Bayern 2 Online Radio.

Auszüge aus der Sendung:

“… Seiner Anregung “Über Wenigem treu zu sein” lässt Jesus unmittelbar die Erklärung folgen “so werdet ihr über viel gesetzt werden” – und er weist damit auf einen ursächlichen Zusammenhang zwischen beiden hin, welchen er im biblischen Gleichnis von den anvertrauten Talenten veranschaulicht …

Das Wenige – vielleicht nur eine einzige Qualität – das ich nicht verschmähe, sondern das in mir wohnt, gedeiht und entfaltet sich zu einem für alle sichtbaren Ausdruck …

Über welchem Wenigen – welches ich in mir wohnen lasse, dass ich ihm gleich werde – ließe sich heute treu sein, um so über viel gesetzt zu werden? …”

(Unmittelbar nach der Sendung wird das Rede-Skript in diesem Blog zur Verfügung gestellt werden)

Famine relief – there’s an app for that

IMG_2621

“ … The assistance came when we most needed it – it changed our lives,” says Mohamed Farah, a beneficiary. “We would have died without that assistance, just like our livestock. It’s the most difficult drought we’ve ever seen.” … “What amazes us was this 21st-century technology to solve problems of those facing age-old challenges. It’s something new; nobody knew how to make it.” … “We’ve seen droughts coming and going, but this is the first time we’ve seen mobile technology being employed to save lives” …” – Read on in this inspiring article in the Christian Science Monitor at:

Famine relief – there’s an app for that