Christian Science – Christlike * Christliche Wissenschaft – christusgleich

Light blue

“I have put less of my own personality into Christian Science than others do in proportion, as I have taken out of its metaphysics all matter and left Christian Science as it is, purely spiritual, Christlike  –  the Mind of God and not of man  –  born of the Spirit and not matter.”

(Message to the Mother Church 1901, Mary Baker Eddy)

***

“Ich habe, im Verhältnis, einen geringeren Teil meiner eigenen Persönlichkeit in die Christliche Wissenschaft hineingelegt, als es andere tun, weil ich aus ihrer Metaphysik alle Materie entfernt und die Christliche Wissenschaft so gelassen habe, wie sie ist, nämlich rein geistig, christusgleich – das GEMÜT GOTTES und nicht des Menschen -, aus dem GEIST geboren und nicht aus der Materie.”

(Botschaft an die Mutterkirche 1901, Mary Baker Eddy)

Principle and Practice * PRINZIP und Praxis

green bar

“… It is the healer’s understanding of the operation of the divine Principle, and his application thereof, which heals the sick, … Christian Science is not a faith-cure, and unless human faith be distinguished from scientific healing, Christian Science will again be lost from the practice of religion …”

Read on in this must-read article which Mary Baker Eddy wrote in 1910 on the subject of faith-cure vs. Christian Science healing:

Principle and Practice

(after opening the link scroll down for the English text)

***

“… Das Verständnis des Heilers vom Wirken des göttlichen PRINZIPS und seine Anwendung dieses Verständnisses heilt die Kranken … Christian Science ist kein Glaubensheilen, und wenn menschlicher Glaube nicht unterschieden wird von wissenschaftlichem Heilen, wird Christian Science in der Praxis der Religion wieder verloren gehen …”

Lesen Sie weiter in diesem unerlässlichen Artikel, welchen Mary Baker Eddy 1910 schrieb über das Thema Glaubensheilung vs. Christian Science Heilung:

PRINZIP und Praxis

Thought imbued with purity … * Von Reinheit erfüllter Gedanke …

76950035

“Thought imbued with purity, Truth, and Love, instructed in the Science of metaphysical healing, is the most potent and desirable remedial agent on the earth.”

(Miscellaneous Writing 1883-1896 by Mary Baker Eddy)

***

“Der von Reinheit, WAHRHEIT und LIEBE erfüllte Gedanke, unterrichtet in der Wissenschaft metaphysischen Heilens, ist der wirkungsvollste und erstrebenswerteste heilende Wirkstoff auf Erden.”

(Übersetzung)

Mistaking effect for cause * Verwechslung von Wirkung mit Ursache

scan

Helplessness, impotence, stress, discouragement correspond to nothing else but the erroneous belief, that man is both the cause and preserver of his wellbeing, could, however, fail at that and had to work hard in order to remain the cause and the preserver of wellbeing.

Thus, helplessness, impotence, stress, discouragement result from mistaking effect for cause.

Notwithstanding, man reflects solely divine action.

Divine Principle never confuses cause and effect for Principle contains and maintains at once cause and effect, unmistakably and dinstinctly.

***

Hilflosigkeit, Ohnmacht, Stress, Entmutigung entsprechen nichts anderem als der irrtümlichen Auffassung, der Mensch wäre sowohl die Ursache als auch der Erhalter seines Wohlbefindens, könne dabei aber versagen und müsse deshalb hart arbeiten, um die Ursache und der Erhalter des Wohlbefindens zu bleiben.

Hilflosigkeit, Ohnmacht, Stress, Entmutigung resultieren aus der Verwechslung von Wirkung mit Ursache.

Es bleibt unbenommen, dass der Mensch ausschließlich göttliches Wirken widerspiegelt.

Göttliches PRINZIP verwechselt niemals Ursache und Wirkung, denn PRINZIP beinhaltet und erhält zugleich Ursache und Wirkung, unverwechselbar und eindeutig.

“Perspektiven” – eine Gesprächsreihe

IMG_0983

Thema: Stille. Gemeinsames Stillsein, zur Ruhe kommen. Aktiv bleiben im Gebet.

Von einem Christlichen Wissenschaftler moderiert werden wir gemeinsam Stille praktizieren und dabei gedanklich – in Gebet – aktiv bleiben.

Die Gesprächsreihe ist offen für alle. Seien Sie herzlich willkommen!

Ort: Dritte Kirche Christi, Wissenschaftler, Berlin . Schillerstraße 16 . 10625 Berlin
Zeitpunkt: Freitag, 4. September 2015, 18.00 – 19.00 Uhr

Weitere Informationen zu dieser und weiteren Veranstaltungen christlich-wissenschaftlicher Kirchen in Berlin finden Sie unter: Christian Science Berlin.