…feel the LOVE that never fails… (Mary Baker Eddy to Frank Gale in 1891)

...feel the LOVE that never fails... (Mary Baker Eddy to Frank Gale in 1891)

5 thoughts on “…feel the LOVE that never fails… (Mary Baker Eddy to Frank Gale in 1891)”

  1. You must feel the LOVE that never fails, die Liebe fühlen und leben, die niemals aufhört (1. Kor 13:8). Warum? Eddy schreibt, Furcht ist nicht in der Liebe und daher auch kein Zweifel. Ist es nicht wunderbar, ohne Furcht und ohne Zweifel, also voller absolutem Vertrauen zu leben?
    Paulus beschreibt die Vorteile der Liebe in seinem ersten Brief an die Korinther im Kapitel 13: „Die Liebe hat einen langen Atem und sie ist zuverlässig, sie ist nicht eifersüchtig, sie spielt sich nicht auf, um andere zu beherrschen. Sie handelt nicht respektlos anderen gegenüber und sie ist nicht egoistisch, sie wird nicht jähzornig und nachtragend. Wo Unrecht geschieht, freut sie sich nicht, vielmehr freut sie sich mit anderen an der Wahrheit. Sie ist fähig zu schweigen und zu vertrauen, sie hofft mit Ausdauer und Widerstandskraft. Die Liebe gibt niemals auf.“ (Verse 4-8, aus: Bibel in gerechter Sprache)
    Es lohnt sich also, den falschen Begriff von Liebe zu verlieren, wie Eddy fordert.
    Noch einmal Paulus: „Es ist klar, dass wir alle aufgeklärt sind. Doch Aufklärung macht arrogant, Liebe aber baut auf.“ (1. Kor 8:1, Bibel in gerechter Sprache) Das ist ein Grund, weshalb Liebe der zentrale Kern des Christentums ist. Und Liebe befreit!

    Like

    1. Den Beitrag aus Paulus: „Es ist klar, dass wir alle aufgeklärt sind. Doch Aufklärung macht arrogant, Liebe aber baut auf.“ mag ich sehr, da er zeigt, dass rein menschliche Anstrengung (Intellekt), kaum Platz hat im Himmelreich der LIEBE auf Erden.

      Like

Your thought / Ihr Gedanke:

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s